Lifestyle + MDGs – Globales Lernen für moderne Performer

Lifestyle App
interaktive SMS-Servietten

Moderne Performer sind die sogenannte junge Leistungselite unserer Gesellschaft. Sie sind gut ausgebildet, erfolgsorientiert, sehr gut vernetzt und sie besetzen Schlüsselpositionen in Wirtschaft und Verwaltung. Obwohl diese soziale Gruppe durchaus an globalen Themen interessiert ist, wurde sie bislang kaum durch entwicklungspolitische Inhalte angesprochen. Dieses Defizit sollte das Projekt Lifestyle + MDGs beheben und die modernen Performer über globale Themen, ihre individuellen Einflussmöglichkeiten und einen nachhaltigen Lebensstil informieren. Dazu wurden 24 innovative Bildungsmaterialien nach der Methode des Casual Learnings entwickelt, um die Botschaft für diese Zielgruppe einmal etwas anders zu verpacken. Die Bandbreite der Ideen reichte vom entwicklungspolitischen Autoscheiben-Eiskratzer bis zur nachhaltigen Smartphone-App.

Ansprechpartner
Kai Diederich

Material zum Projekt
Mini Manual, ausführliche Beschreibungen der Aktionen

Laufzeit
2010 – 2013

KooperationspartnerInnen
Instituto Marquês de Valle Flôr (IMVF), Salesian Missionary Voluntary Service/Youth for the world (SWM), EDUCON CZ, DEAB, Cetpro Don Bosco Majes

Fördergebende
Das Projekt wurde gefördert durch die Europäische Kommission und das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung.