Aktuelles

20.12.2018

Stellenausschreibung: ProjektleiterIn im Bereich der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit

Im Projekt „Engagement 2030“ entwickelt finep gemeinsam mit Hochschulen, Studierenden, lokalen Initiativen und Vereinen neue Formen des entwicklungspolitischen Engagements. ... mehr
11.01.2019

Der erste ub:ikul Rundbrief ist erschienen!

Über die Laufzeit des Projekts Umweltbildung: ganz einfach interkulturell, oder kurz ub:ikul, teilen wir die Projektprozesse und Ergebnisse in Form eines losen Rundbriefs mit Interessierten. Im ersten Brief informieren wir über die Motivation zum Projekt, den Projektrahmen und die ersten geplanten Aktivitäten. ... mehr
10.01.2019

ub:ikul Konzept-Workshop mit Menschen mit Migrationserfahrung

Zusammen mit LAKA Baden Württemberg organisiert finep einen Konzept-Workshop zu den Ideen und Fragen von Menschen mit Migrationserfahrung an eine interkulturelle Umweltbildung. ... mehr
09.01.2019

ub:ikul Konzept-Workshop mit UmweltbildnerInnen

Zusammen mit den ANU Landesverbänden Bayern und Baden-Württemberg organisiert finep zwei Konzept-Workshops zu Möglichkeiten der Anwendung der Casual Learning Methode in der Interkulturellen Umweltbildung. ... mehr
08.01.2019

finep unterstützt die Region Neckar-Odenwald auf dem Weg zur Bio-Musterregion

Mit dem Wettbewerb „Bio-Musterregionen Baden-Württemberg“ möchte die Landesregierung einen Beitrag zur Steigerung von ökologisch und regional erzeugten Lebensmitteln leisten. ... mehr
18.12.2018

AckerWelten: Neuer Lehrpfad zum Thema Wertschätzung von Lebensmitteln!

Im Rahmen unseres Projekts AckerWelten ist ein neuer Lehrpfad zum Thema Wertschätzung von Lebensmitteln entstanden. Der Lehrpfad kann bis zum kommenden Frühjahr auf dem Haldenhof in Beuren besucht werden. ... mehr
29.11.2018

1. Zukunftsforum Landwirtschaft in Münsingen: Insektensterben stoppen, Biodiversität erhalten

Das erste von vier Zukunftsforen des Biosphärengebiets Schwäbische Alb fand am 28. November in Münsingen statt. Weit über 100 Teilnehmende aus Landwirtschaft, Naturschutz und beruflich wie privat Interessierte kamen zusammen, um sich auszutauschen, beraten zu lassen oder sich über konkrete Projekte zu informieren. finep hat die Veranstaltung im Auftrag des Biosphärengebiets organisiert und moderiert. ... mehr
28.11.2018

AckerWelten: Erster Lehrpfad zum Thema Mais als globale Nutzpflanze kann besucht werden!

Im Rahmen unseres Projekts AckerWelten ist ein erster Lehrpfad zum Thema Mais als globale Nutzpflanze entstanden. Der Lehrpfad kann ab jetzt auf dem Sonnenhof in Stuttgart besucht werden. ... mehr
27.11.2018

Eine lebendige Demokratie braucht eine starke Zivilgesellschaft

finep auf der DNR-Jahresversammlung diskutiert mit Bundesumweltministerin Schulze und berät über Europawahlkampf. ... mehr