Aktuelles

Kleine Schritte: Nachhaltigkeit mal anders verpackt – Unsere Postkarten auf Graspapier sind da!

Das Klimaschutzprojekt Kleine Schritte im Großen hat in den letzten Wochen ein Gesicht bekommen. Das Logo wird ergänzt durch Gustav, der unser Projekt in Esslingen Ost bis 2021 mit vielen Tipps zum Klimaschutz im Alltag begleiten wird. ... mehr
13.01.2020

Engagement 2030: Weiteres Modul zu „Machtstrukturen“ an der Hochschule Esslingen hat stattgefunden

Am 10.01.20 war Nicole Amoussou, freiberufliche Referentin für politische Bildungsarbeit, zu Gast an der Hochschule Esslingen. Gemeinsam mit den Zuhörenden hat sie sich interaktiv mit dem Themenfeld „Machtstrukturen und machtkritische Perspektiven“ auseinandergesetzt. ... mehr
03.01.2020

Einladung zur ub:ikul-Fortbildung - Casual Learning in der interkulturellen Umweltbildung

Im März 2020 möchten wir auf bundesweiten Fortbildungen unsere Erfahrungen und Erkenntnisse aus dem Projekt ub:ikul​ (Umweltbildung: ganz einfach interkulturell) mit Umweltakteur*innen teilen. Gleichzeitig wollen wir Raum schaffen, eigene Casual-Learning-Maßnahmen zu planen, deren Umsetzung wir auch nach der Fortbildung beratend unterstützen. ... mehr
02.01.2020

NOPLANETB: Projekt des ANU Bundesverband bietet Fortbildung an

Save-the-date: ANU-Fortbildung „Suffizienz und Postwachstum – Bildungsmethoden und -formate für den ländlichen Raum“ am 3. März 2020 in Frankfurt/M. ... mehr
02.01.2020

Zweiter ub:ikul-Rundbrief ist da!

In einem losen Rundbrief informieren wir über die Aktivitäten und aktuellen Ergebnisse aus dem Projekt ub:ikul (Umweltbildung: ganz einfach interkulturell). Im zweiten Rundbrief skizzieren wir beispielhaft vier Casual-Learning-Maßnahmen, die seit April 2019 im Projekt entstanden sind. ... mehr
11.12.2019

Engagement 2030: finep führt drittes Modul an der Hochschule Esslingen durch

Im dritten Modul unseres Kurses zu neuen Engagementformen am 6.12.2019 an der Hochschule Esslingen (Fakultät für Soziale Arbeit, Gesundheit und Pflege) haben sich die Studierenden mit dem Themenfeld „Nachhaltiger Konsum“ beschäftigt. ... mehr