Aktuelles

20.11.2019

finep führt Casual-Learning-Workshop beim deutschen Volkshochschul-Verband international durch

Im Rahmen der Fachtagung „Globales Lernen in der Erwachsenenbildung“ des DVV international konnte finep vergangene Woche in Mainz mit dem Workshop „Mit Casual Learning neue Zielgruppen erreichen“ eine Kleingruppe für das Thema „Lernen im Vorbeigehen“ begeistern. ... mehr
19.11.2019

Hochschulpromotorin: Suffizienz und Casual Learning für Kopf, Herz und Hand

Für den Workshop "Do it yourself: Suffizienz gestalten und ausprobieren" fanden sich Studierende aus der ganzen Region in Stuttgart zusammen. Dort beschäftigten sie sich einen Tag lang mit Suffizienz und Casual Learning. ... mehr
04.11.2019

AckerWelten: Lehrpfad zum Thema Lebensmittel wertschätzen in Renningen

Unser Lehrpfad „LEBENSMITTEL wertSCHÄTZEn“ kann aktuell im Hoflädle Zimmermann in Renningen in der Nähe von Heilbronn entdeckt werden. ... mehr
30.10.2019

Öffentlicher Vortrag zu „Nachhaltigem Konsum“ im Rahmen des Projekts Engagement 2030

In Kooperation mit der HS Esslingen und dem BA-Projektseminar 'Doing Global Justice' von Prof. Dr. Beatrix Waldenhof, organisiert finep im Rahmen des Projekts Engagement 2030 einen Input von externen Referierenden, zu denen interessierte Zuhörer*innen herzlich eingeladen sind. ... mehr
30.10.2019

Neues Projekt startet in Esslingen: Kleine Schritte im Großen – Klimaschutz konkret

Gemeinsam mit unterschiedlichen lokalen Akteur*innen und Organisationen in der östlichen Esslinger Innenstadt starten wir ein neues Projekt, um Klimaschutz im Alltag zu fördern. ... mehr
24.10.2019

NOPLANETB-Projekt des Eine-Welt-Forum Mannheim e.V. mit dem Umweltpreis der Stadt Mannheim ausgezeichnet

Am 18. Oktober wurde das im Rahmen von NOPLANETB geförderte Projekt "Co-Creating Change - Labor für nachhaltige Entwicklung" mit dem Umweltpreis der Stadt Mannheim ausgezeichnet. ... mehr
23.10.2019

Erster ub:ikul Praxis-Workshop in Karlsruhe hat stattgefunden

Am 22.10.2019 ist das Projekt „Umweltbildung: ganz einfach interkulturell“ mit einem Ideen-Workshop auch in Karlsruhe in die Praxisphase gestartet. Im Rahmen des wöchentlich stattfindenden Mädchenabends im Jugendzentrum Oberreut haben sich Mädchen im Alter von 11 bis 18 Jahren mit der Frage auseinander gesetzt, was Umwelt und Natur für sie bedeuten. ... mehr
16.10.2019

finep moderiert „Biosphärenreservate und ihre globale Verantwortung“

Am vergangenen Samstag (12.10.2019) fand die 9. Veranstaltung im Rahmen des Jubiläums „10 Jahre Biosphärengebiet Schwäbische Alb“ in Reutlingen statt. ... mehr
14.10.2019

Engagement 2030: finep führt zweites Modul mit Studierenden der Hochschule Esslingen durch

In den letzten beiden Wochen fand das zweite Modul im Projekt Engagement 2030 mit den Studierenden des Bachelorstudiengangs „Soziale Arbeit“ der Hochschule Esslingen (Studienprojekt „Doing Global Justice: International dimensions of social work“ unter der Leitung von Prof. Dr. Beatrix Waldenhof) statt. ... mehr
07.10.2019

finep auf dem Fest „Heidesee im Fokus“

Gemeinsam mit dem Amt für Umwelt- und Arbeitsschutz der Stadt Karlsruhe und der Initiative „Meine Grüne Stadt Karlsruhe“ hat finep eine Bürger*innenbefragung auf dem Fest „Heidesee im Fokus“ des Bürgervereins Neureut-Heide im Karlsruher Stadtteil Neureut durchgeführt. ... mehr
30.09.2019

NOPLANETB: Neue Projekte sind gestartet!

In den letzten Wochen haben wir auf Hochtouren daran gearbeitet, die Förderverträge mit 11 Organisationen abzuschließen, deren Projekten von einem Expert*innengremium ausgewählt wurden. ... mehr
29.09.2019

finep bei der Zertifikatsverleihung der Heilbronner Umweltmentor*innen

Auf der Zertifikatsverleihung der interkulturellen Umweltmentor*innen am 27.09.2019 auf dem Gelände der Bundesgartenschau in Heilbronn berichtete finep über die abgeschlossene Kooperationsarbeit im Projekt ub:ikul und diskutierte weitere Schritte zur Sichtbarmachung von Umweltbildungsbotschaften im Alltag der Menschen. ... mehr
20.09.2019

1. Netzwerktreffen der Biomusterregionen Baden-Württemberg

Am 18. und 19. September veranstaltete das Ministerium Ländlicher Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg das 1. Netzwerktreffen der Bio-Musterregionen. ... mehr