Aktuelles

23.05.2022

Klimatagebücher zeigen ein #ClimateOfChange

​Wie geht es Menschen, die unmittelbar von der Klimakrise betroffen sind? Und was bedeutet es, sich aufgrund der Klimakrise gezwungen zu sehen, die Heimat zu verlassen? Das sind Fragen, die wir mit den Klimatagebüchern beleuchten wollen. ... mehr
12.05.2022

Action for #ClimateOfChange - Finanzielle Förderung für Klimagerechtigkeits-Projekte

Im Rahmen der EU-weiten Kampagne #ClimateOfChange werden finanzielle Mittel für zivilgesellschaftliche Organisationen, Vereine und Jugendgruppen bereitgestellt. Wer sich mit eigenen Aktionen gegen die weltweite Klimakrise engagieren möchte, kann diese Förderung in Höhe von 4.000 – 6.000 € beantragen. ... mehr
06.05.2022

Fortbildung: Nachhaltige Entwicklung und Klimaschutz mit Jugendlichen - Impulse für Beteiligung auf kommunaler Ebene

Eine eintägige Fortbildung am 2. Juni in Stuttgart gibt Antworten darauf, wie Klimaschutz- und Nachhaltigkeitsthemen, junges Engagement und Jugendbeteiligung in Kommunen zusammengedacht und -gebracht werden können. ... mehr
29.04.2022

Toolboxverleih und finanzielle Förderung für Aktionen rund um Wasser

Im Rahmen des Projekts „Water of the Future“ verleihen wir weiterhin die Wassertoolbox und vergeben laufend finanzielle Kleinförderungen von bis zu 600 € an junge Menschen, die Aktionen rund um die Themen Klimakrise und Wasser planen wollen. ... mehr
13.04.2022

Bildungsmaterialien zum Thema Klimagerechtigkeit

Im Rahmen des Klimagerechtigkeits-Projekts #ClimateOfChange sind in den letzten Monaten verschiedene innovative Bildungsmaterialien entstanden, die das Thema Klimagerechtigkeit im öffentlichen Raum präsent machen. ... mehr
31.03.2022

Lichtinstallation: Unsichtbares sichtbar machen

Welche Geschichten schreibt der Klimawandel im Leben von Menschen, die von Überflutungen, Stürmen oder Dürren betroffen sind? Im Rahmen einer Lichtinstallation in Schaufenstern in Esslingen machen wir diese Geschichten sichtbar, die normalerweise unsichtbar bleiben und regen dazu an, sich auf der Projektwebseite weiter zu informieren. ... mehr
31.03.2022

#PeopleNotProfit: Mit drei Frauen aus Guatemala auf dem globalen Klimastreik

Beim globalen Klimastreik von Fridays for Future am 25. März haben wir von finep mitdemonstriert. Für eine ambitioniertere Klimapolitik, die statt wirtschaftlichem Profit den Menschen in den Mittelpunkt stellt. Dabei wurden wir begleitet von Ingrid, Ixmukane und Angela, drei Frauen aus Guatemala, die stellvertretend für alle Menschen weltweit stehen, die bereits heute von den Folgen der Klimakrise betroffen sind. ... mehr