BürgerInnen – Politik – Verwaltung

Wir helfen dabei, ein konstruktives Zusammenwirken von Bürgerschaft, Politik und Verwaltung zu erreichen, z. B. durch Fortbildungen, die Verabredung von Regeln zur Beteiligung und Engagementförderung oder die Moderation von Klausuren.

Fortbildungen

  • Beteiligungskultur in der Region Frankfurt-Rhein-Main. "Leitbildprozesse: Alle reden mit und am Schluss steht das Konzept – geht das?"
  • Vertiefungsmodul für den Lehrgang „Bürgerbeteiligung PLUS“ der Führungsakademie Baden-Württemberg: Beteiligung sogenannter „stiller Gruppen"

Verabredungen zwischen Bürgerschaft, Politik und Verwaltung

  • Verwaltungsinterne Workshops zur Weiterentwicklung von Konzepten für Bürgerbeteiligung
  • Regeln für Bürgerbeteiligung und Bürgerengagement für die Gemeinden Hochdorf und Unlingen
  • Erlangen, Tübingen und Köln: Verbesserung der Zusammenarbeit zwischen Eine-Welt- und Städtepartnerschaftsakteuren und der Kommunalverwaltung (Beratung und Moderation)
  • Memorandum Soziale Stadt Esslingen-Pliensauvorstadt: Verstetigung der Zusammenarbeit zwischen Stadtteilakteuren und Stadtverwaltung

Klausurmoderation

… für Waldenbuch, Hochdorf, Gammertingen, Munderkingen, Unlingen, Neuried, den Regionalverband Neckar-Alb, die LEADER-Aktionsgruppe Südschwarzwald und viele mehr

Themen waren:

  • Demografischer Wandel
  • Strategien für die Ortskerne und das Flächenmanagement
  • Entwicklung von Leitbildern und Handlungskonzepten
  • Bürgerbeteiligung