Zum Mitmachen und Mitreden motivieren

BürgermoderatorInnen Hochdorfer Auftakt

Hochdorf: Bürgermoderator*innen schaffen Vertrauen

Für den Neustart der Bürgerbeteiligung sollten möglichst viele Bürger*innen gewonnen werden. Auf einen Aufruf hin meldeten sich 20 Ehrenamtliche, die als Moderator*innen am Auftaktabend Thementische betreuen wollten. Im Rahmen der vorbereitenden Schulung konnten sie ihre Fragen zum Beteiligungsprozess klären. Als überzeugte Multiplikator*innen warben sie unter den Hochdorfer*innen für eine rege Teilnahme.

Auftakt Kleinstadtleben Gammertingen 10-2011

Gammertingen: „Mit welchem Ort in der Stadt ist Ihr Herz verbunden?“

Das Projekt „Kleinstadtleben“ startete am verkaufsoffenen Sonntag mit einem Infostand und einer Plakatwand. Besucherinnen und Besucher konnten in Karten einzeichnen, mit welchem Ort in der Stadtmitte ihr Herz verbunden ist und wo sie besonderen Handlungsbedarf sehen. Dazu gab es ein Quiz, das Neugierde weckte und rege genutzt wurde. Bei den folgenden Workshops ging es um Ideen für die Innenstadtentwicklung – mit erfreulich hoher Beteiligung.

Munderkingen: Projektemarkt am Brunnenfest

Im Projekt „Kleinstadtleben“ stellten drei Projektgruppen am Brunnenfest ihren Mitbürger*innen Ziele und Ideen vor. Diese waren vorab in mehreren Workshops erarbeitet worden. Ansprechpartner*innen aus den Projektgruppen nahmen neue Anregungen entgegen.