Methoden gezielt einsetzen

Mit vielen Menschen in kürzester Zeit für alle Probleme eine Lösung finden? Moderator*innen können nicht zaubern! Sie können aber mit Hilfe passender Methoden in gegebener Zeit konstruktive Ergebnisse ermöglichen.

  • Fishbowl: Ermöglicht ein konzentriertes Gespräch mit Vielen und eignet sich gut, um Expert*innen mit Nicht-Fachleuten auf Augenhöhe ins Gespräch zu bringen.  
  • Zukunftswerkstatt: Sie eignet sich, um Schwerpunkte fürs Handeln festzulegen, kreative Visionen zu entwerfen und erste konkrete Umsetzungsideen zu entwickeln.
  • Dynamic Facilitation: Aus „Chaos“ entsteht ein gemeinsamer Blick auf das Thema, das viele beschäftigt. Die Methode eignet sich besonders bei sehr heterogenen Gruppen.
  • Und vieles mehr: World-Café, Open Space, Zukunftskonferenz und Podium sowie an den Bedarf angepasste Varianten.