Zirkus-Show begeistert viele Zuschauer*innen in Karlsruhe

Am 16. und 17. September waren über 1.200 Zuschauer*innen Teil der aufrüttelnden Zirkus-Show „weLand“. Auf einer großen Bühne zeigte die Open-Air Show starke Bilder und fantasievolle Akrobatikkunst zu einem drängenden Thema: Klimawandel und Migration.

Zirkus-Show

Um Menschen zu erreichen, braucht es außergewöhnliche Wege. An der Zirkus-Show der italienischen Künstler- und Theatertruppe Compagnie MagdaClan war einiges außergewöhnlich: Ohne klassisches Zirkuszelt war das fulminante Bühnenbild auf einem LKW unter freiem Himmel aufgebaut. Die Musik wurde live produziert, dazu wurden nicht nur Instrumente eingesetzt, sondern Alltagsmaterialien wie Plastikflaschen sowie die Bühne selbst. Mit einer interaktiven Performance wurden so die Auswirkungen der Klimakrise für die Zuschauer*innen spürbar – tauendes Eis, Waldbrand, Stürme, Trockenheit. Doch nicht nur die Stimme der Natur, sondern auch die Schicksale der Menschen wurde wiedergegeben. Am Ende der Show war klar: Wir müssen zusammenarbeiten, um die unterschiedlichen Krisen zu bekämpfen, mit denen wir konfrontiert sind!

Einen Blick hinter die Kulissenerhalten Sie hier.

Mehr Informationen zum Projekt gibt es hier.