Teamausflug 2019

In diesem Jahr ging unser Teamausflug zum Gestüt Marbach, zur Gedenkstätte Grafeneck und ins Lagerhaus an der Lauter.

Team-Ausflug April 2019

Unser Teamausflug fand dieses Mal zur Abwechslung bereits im Frühling statt. Die ansonsten schon warmen, sonnigen Frühjahrstage machten am Ausflugstag leider eine Pause und wir starteten mit Regen, Kälte und Wolken in den Tag, was der Stimmung jedoch keinen Abbruch tat. Bei unserer ersten Station im Haupt- und Landgestüt Marbach lernten wir bei einer ausführlichen Führung viel über dessen Geschichte und die verschiedenen dort gezüchteten Rassepferde. Das Gestüt ist zudem Blühpate beim Bienenstrom und baut dafür mehr als 2 ha Blühflächen an.

Im Anschluss ging es zur Stärkung nach Dapfen ins Wirtshaus. Der Nachmittag begann mit einem Besuch der Gedenkstätte Grafeneck und des dortigen Dokumentationszentrums, welche für die Opfer der "Euthanasie"-Verbrechen im Nationalsozialismus errichtet wurden. Da die Wolken die Aussicht vom Schloss Grafeneck versperrten, kosteten wir den letzten Programmpunkt im Lagerhaus an der Lauter dafür umso mehr aus. Dort konnten wir uns nicht nur an Kaffee, Eis und Kuchen erfreuen, sondern anschließend auch die hauseigene Chocolaterie und Seifenmanufaktur besichtigen und die Herstellung von Pralinen oder den Guss von Naturseifen aus nächster Nähe bestaunen. Das Team ergriff diese Gelegenheit natürlich und deckte sich mit beidem ein, bevor die Heimreise nach Esslingen angetreten wurde.