Werkstudent*in für 2022 gesucht

Werde Teil unseres Teams und setze Dich ein für globale Gerechtigkeit, Nachhaltigkeit und Klimaschutz!

Foto Stellenausschreibung Prakti

Dir sind Themen wie

wichtig? Du suchst eine Tätigkeit mit Sinn? Du möchtest Anderen Deine Werte vermitteln?

Bei uns wirst Du erste Arbeitserfahrung sammeln, die Abläufe in einer kleinen NGO kennenlernen und kannst Dich in unterschiedlichsten Projekten, Aufträgen und Handlungsfeldern ausprobieren. Wir vom finep-Team ermöglichen Dir, eigene Ideen zu entwickeln. Immer wieder haben wir coole Events bei denen Du uns unterstützt und teilhaben kannst.

Zitat einer früheren Praktikantin: „Ich hätte mir keine bessere erste Arbeitsstelle vorstellen können!“. Und: Du wärst nicht der/die Erste, der/die nach dem Studium bei finep Projektmanager*in wird.

Als Werksstudent*in bieten wir Dir eine Beschäftigung von bis zu 20 Std./Woche an. Bitte gebe in Deiner Bewerbung an, wieviel Stunden/ Woche Du arbeiten kannst. Für die Stelle gibt es eine Vergütung von € 13,50 brutto/ Stunde. Wir wünschen uns eine Anwesenheit in Teilzeit in unserem Büro in Esslingen. Flexible Arbeitszeiten und mobiles Office nach Absprache sind möglich. Die Stelle ist ab Januar 2022 und für mindestens ein Jahr (mit der Option auf Verlängerung) zu vergeben.

Wir brauchen Deine tatkräftige Unterstützung:

  • in unseren Projekten und Aufträgen, im Veranstaltungsmanagement (Recherche, Kommunikation mit Projektpartner*innen und Teilnehmenden) usw.
  • in der Gestaltung und Erstellung von innovativen Bildungsmaterialien und Casual Learning – Tools (labor-entwicklungspolitik.de/)
  • bei Social Media
  • und einfach in unserem gesamten finep-Alltag.

Dein Profil:

  • Du hast ein ausgeprägtes und durch bisherige Aktivitäten belegtes Interesse an den genannten Themenfeldern
  • Du studierst noch
  • Für die Erstellung von Texten und Materialien benötigst Du sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift und beherrscht die gängigen MS Office-Programme
  • Eigenständiges Arbeiten verlangt Zuverlässigkeit und ein sehr gutes eigenes Zeitmanagement, Du besitzt zudem einen verbindlichen und kooperativen Kommunikationsstil
  • IT-Kenntnisse und Kenntnisse in der Medienarbeit sind von Vorteil

Bei Fragen wende Dich bitte an Kai Diederich (kai.diederich @ finep.org, 0711/93 27 68 62) oder
Petra Schmettow (petra.schmettow @ finep.org, 0711/93 27 68 63)   

Wir freuen uns auf Deine vollständige Bewerbung per E-Mail in einem pdf-Dokument von max. 10 MB an "bewerbung @ finep.org" und nenne uns Deinen frühestmöglichen Arbeitsbeginn.

Bewerbungsfrist: 16. Jan. 2022
Bewerbungsgespräche: voraussichtlich 21. Jan. 2022
Gewünschter Arbeitsbeginn: Februar

Stellenausschreibung als pdf