Stellenausschreibung Projektmitarbeiter*in im Bereich der umwelt- und entwicklungspolitischen Bildung

Für unser umwelt- und entwicklungspolitisches Bildungsteam suchen wir Verstärkung.

Team

Zu Ihren Aufgaben zählen:

  • die Konzeption und Umsetzung von Casual-Learning-Bildungsangeboten
  • die Evaluation und Dokumentation der Casual-Learning-Bildungsangebote
  • Kommunikation und Netzwerkarbeit mit Projektpartner*innen
  • je nach Verlauf der Corona-Pandemie: die Umsetzung von Bildungsaktionen
  • das Erstellen einer Handreichung
  • Konzipieren und Durchführen von Trainings
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Berichtswesen und Projektmanagement

Sie bieten finep

  • mindestens ein abgeschlossenes Bachelorstudium oder vergleichbare Qualifikationen,
  • ausgeprägtes und durch bisherige Aktivitäten belegbares Interesse an entwicklungs- und umweltpolitischen Fragen,
  • sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift,
  • ein sicheres Beherrschen der MS Office-Programme,
  • Kreativität und konzeptionelles Denken,
  • ein sehr gutes eigenes Zeitmanagement,
  • Zuverlässigkeit und einen freundlichen, verbindlichen und kooperativen Kommunikationsstil,
  • die Bereitschaft, auch in anderen finep-Bildungs- und Kampagnenprojekten mitzuwirken.

finep bietet Ihnen

  • einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz in Esslingen am Neckar (circa 13 km von Stuttgart entfernt),
  • ein sehr gutes Arbeitsklima in einem kollegialen Team mit flachen Hierarchien,
  • einen Beschäftigungsumfang von 75% (30 Stunden/Woche); in Abhängigkeit von der Be-willigung beantragter Projekte ist eine Aufstockung auf 100% potenziell denkbar.
  • eine zunächst bis Ende 2022 befristete Beschäftigungsdauer; eine anschließende Weiter-beschäftigung streben wir an
  • viel Eigenverantwortung in der Projektdurchführung,
  • je nach Erfahrung und Qualifikation eine Entlohnung zwischen 36.000 und 38.400 Euro Brutto pro Jahr (für 100% Beschäftigungsumfang),
  • einen schnellstmöglichen Arbeitsbeginn.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Kai Diederich (kai.diederich_at_finep.org) oder Petra Schmettow (petra.schmettow_at_finep.org)

Ihre vollständige Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail und in einem pdf-Dokument (max. 10 MB) bis 14. März 2021 an bewerbung_at_finep.org. Bitte nennen Sie den frühestmöglichen Eintrittstermin. Bewerbungsgespräche sind für den 25. März 2021 in Esslingen vorgesehen.

Die Stellenausschreibung als pdf finden Sie hier.