Antrag auf Förderung der „Nachbarschaftsgespräche“ in Dornstadt bewilligt

Der Dornstadter Gemeinderat hat Anfang des Jahres beschlossen, dass 2018-2019 gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern ein nachhaltiges Gemeindeentwicklungskonzept erarbeitet werden soll. finep unterstützt die Gemeinde im Gesamtprozess.

Dornstadt Nachbarschaftgespräche

Für den partizipativen Prozess lautet das Ziel, durch vielfältige Beteiligungsformate und innovative Methoden breite Kreise der Bürgerschaft für die Mitwirkung zu gewinnen. Dafür sollen gleich zu Beginn sogenannte "Nachbarschaftsgespräche“ stattfinden. finep hat die Gemeinde bei ihrem Antrag auf Aufnahme in das Förderprogramm „Nachbarschaftsgespräche – Zusammenleben aber wie?“ unterstützt. Wir freuen uns, dass der Antrag Ende Juni von der Allianz für Beteiligung e.V. bewilligt wurde. Kikuna e.V. als der zivilgesellschaftliche Partner wird nun die Nachbarschaftsgespräche mit der Methode der "aufsuchenden Beteiligung“ umsetzen. finep steht als beratende Institution zur Seite.