Webseminar: Innovative Beteiligungsformate für entwicklungspolitisches Engagement

Einladung zum Webseminar: Innovative Beteiligungsformate für entwicklungspolitisches Engagement (in der Vereinsarbeit) - Mittwoch, 16.09.2020 – 16:00 – 17:30 Uhr

Webseminar: Innovative Beteiligungsformate für entwicklungspolitisches Engagement

Wie können Vereine, gemeinsam mit Studierenden und anderen jungen Menschen zukunftsfähige Formen des entwicklungspolitischen Engagements erarbeiten? Unter dieser Überschrift steht das Webseminar, das sich an alle Akteur*innen in der Einen-Welt-Arbeit richtet, die junge Menschen ansprechen wollen und neue Anstöße für die Vereinsarbeit suchen.

Aktuell kooperieren im Projekt Engagement 2030 lokale, entwicklungspolitische Vereine mit Studierende der drei baden-württembergischen Hochschulen Esslingen, Tübingen und Heidelberg. Gemeinsam entwickeln sie neue Formen des Engagements wie eine Do-It-Yourself-Mitmachparty oder einen alternativen Stadtplan. Wir von finep begleiten diese Kleingruppen. Unser Ansatz und erste Lernerfahrungen sollen im Webseminar geteilt werden.

In einem praktischen Teil wollen wir gemeinsam reflektieren, welche Wege und Möglichkeiten es gibt, die eigene Vereinsarbeit für jüngere Mitstreiter*innen zu öffnen und an die Bedürfnisse junger Menschen anzupassen. Wir sprechen über Chancen und Hürden, die damit verbunden sind.

Anmeldung mit Angabe von Namen und Organisation
bis Freitag, 11.9.2020 an anna-maria.schuttkowski @ finep.org

Den Einladungsflyer finden Sie hier.

Weitere Informationen zum Projekt „Engagement 2030“ finden Sie hier.