finep auf dem Fest „Heidesee im Fokus“

Gemeinsam mit dem Amt für Umwelt- und Arbeitsschutz der Stadt Karlsruhe und der Initiative „Meine Grüne Stadt Karlsruhe“ hat finep eine Bürger*innenbefragung auf dem Fest „Heidesee im Fokus“ des Bürgervereins Neureut-Heide im Karlsruher Stadtteil Neureut durchgeführt.

ub:ikul Heidesee im Fokus

Anlass war der festliche Auftakt einer Fotoausstellung, mit welcher im Stadtteil auf die Besonderheiten des geschützten Heidesees als stiller Erholungsort für Bürger*innen und als Lebensraum für zahlreiche Tier- und Pflanzenarten hingewiesen werden soll. In den kommenden Monaten wird finep aufbauend auf den Umfrageergebnissen eine Casual-Learning-Maßnahme für den See erarbeiten. Dazu werden auch Workshops mit Vertreter*innen möglicher Nutzenden des Heidesees stattfinden.

Die Kooperation mit dem Bürgerverein Neureut-Heide ist Teil des Projekt ub:ikul. Weitere Informationen gibt es hier.