finep berät Dornstadt bei Nachhaltigem Gemeindeentwicklungskonzept

Der Dornstädter Gemeinderat hat beschlossen, dass 2018-2019 gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern ein nachhaltiges Gemeindeentwicklungskonzept erarbeitet werden soll.

Es soll soziale, ökonomische und ökologische Aspekte umfassen, globale Herausforderungen einbeziehen und einen Beitrag für die Umsetzung der Agenda 2030 darstellen. Breite Kreise der Bürgerschaft sollen durch vielfältige Beteiligungsformate und innovative Methoden für die Mitwirkung gewonnen werden, um den Prozess so partizipativ wie möglich zu gestalten. finep berät die Gemeinde Dornstadt hinsichtlich geeigneter Beteiligungsformate und inhaltlichen Aspekten zur Umsetzung der Agenda 2030 auf kommunaler Ebene.