Jetzt anmelden: Kongress „Diversity in Unity – Eine Welt macht sich fit für die Migrationsgesellschaft“ am 1.12.2018 in Stuttgart

Als Mitglied des Dachverband Entwicklungspolitik Baden-Württemberg e.V. (DEAB) unterstützt finep den Kongress "Diversity in Unity" und setzt sich damit für eine vielfältige und gleichberechtigte Eine-Welt-Arbeit ein.

DiU Kongress Banner

Oft wird migrationsgesellschaftliche Vielfalt in der Eine Welt-Arbeit bereits positiv gelebt. Und doch gibt immer noch viel zu tun, um ein gleichberechtigtes Miteinander in unserer Arbeit zu erreichen. Daher lädt der DEAB zusammen mit Afrokids International, CLEAN-AFRICA, Ndwenga und Sompon Socialservice am 1.12.2018 Mitarbeitende aus entwicklungspolitischen Organisationen, Engagierte aus Weltläden und der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit, Partnerschaftsgruppen, Friedens- und Nachhaltigkeitsinitativen, Akteure der kommunalen entwicklungspolitischen Arbeit sowie alle weitere Interessierten zum Kongress Diversity in Unity – Eine Welt macht sich fit für die Migrationsgesellschaft ein.

Es erwartet sie ein vielfältiges Programm: Neben einer Key Note werden in 10 Workshops Ansätze vermittelt, wie wir im Globalen Lernen oder im Fairen Handel in interkulturellen Teams vorurteilsfrei zusammenarbeiten können, was Migration und Flucht mit kolonialer Vergangenheit zu tun hat, welche Perspektiven auf nachhaltige Entwicklung im Globalen Süden existieren oder wie eine Nord-Süd Partnerschaft auf Augenhöhe gelingen könnte. Abgerundet wird der Kongress durch eine World Lounge, in der bei entspannter Atmosphäre diskutiert, vernetzt und neue Kooperationen in Vielfalt geplant werden können. Und vielleicht gewinnen Sie ja sogar das DiU Quizz?

Mehr Information: www.diversity-in-unity.de
Anmeldung unter: www.diversity-in-unity.de/anmelden