Debattierwettbewerb mit Experteninterview in Aalen: Rettet uns die Technik?

Herzliche Einladung zum Zuschauen beim Debattierwettbewerb!⁠ ⁠Am 25. November von 18:30 bis 21:00 Uhr werden professionelle Debattantinnen und Debattanten zu dieser Fragestellung diskutieren: Sollten wir im Kampf gegen den Klimawandel primär auf technologischen Fortschritt setzen?⁠

Debattierwettbewerb Aalen

⁠Zuschauende dürfen die Debatte gespannt verfolgen, die Debattierenden bewerten, zu verschiedenen Klimafragen abstimmen und am offenen Publikumsgespräch mit unserem Gast Marius Albiez (vom Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse des KIT) teilhaben. ⁠

Die Veranstaltung findet in Aalen in der Beethovenstraße 1 (AH 0.01) statt. Der Eintritt ist frei und es gibt kostenlose Snacks!

Wir freuen uns über Anmeldungen – zum Anmeldelink geht es hier. Wer es nur spontan schafft, ist trotzdem herzlich willkommen.
 
Studierende der Hochschule Aalen bekommen fürs Zuschauen 10 Workloadstunden, wenn sie sich bis zum 18.11. über das Career Center anmelden.

Der Debattierwettbewerb findet in Kooperation mit der Hochschule Aalen im Rahmen des Projekts „Diskussionspunkt Klima“ statt. Mehr Informationen zum Projekt finden sich hier.