Bildungsmaterialien zum Thema Klimagerechtigkeit

Im Rahmen des Klimagerechtigkeits-Projekts #ClimateOfChange sind in den letzten Monaten verschiedene innovative Bildungsmaterialien entstanden, die das Thema Klimagerechtigkeit im öffentlichen Raum präsent machen.

CL Tools CoC Streichholzschachteln 2022-04-12

„Unsichtbares sichtbar machen“ ist die Grundbotschaft aller Materialien. Wir wollen damit zeigen, dass die Klimakrise bereits heute viele Menschen betrifft. Die Geschichten dieser Menschen aus dem Globalen Süden, die in ihrem Alltag mit den Folgen der Klimakrise konfrontiert sind, bleiben aber für uns im Globalen Norden häufig unsichtbar. Das ändern wir mit den Materialien, die auf ansprechende Weise auf die sozialen Folgen der Klimakrise aufmerksam machen:

  • Streichholzheftchen bringen die Botschaft an Orte wir Cafés, Bars oder Jugendclubs.
  • Lichtinstallationen werden in (Schau-)Fenster projiziert und zeigen verschiedene Kurzclips von Menschen wie Sory aus dem Senegal, Abelino aus Guatemala, Hassan Hussein aus Kenia und weiteren. 
  • Eine Ausstellung aus fünf Schaufensterpuppen erzählt mit Bildern und Texten aus dem Alltag von Donald Romero, Angela Sacalxot, Ixmukane Quib und Ingrid Monterroso aus Guatemala.

Die Materialien verweisen auf weiterführende Informationen über den Link: www.climateofchange.info/germany/unsichtbar

Eine ausführlichere Beschreibung aller Bildungsmaterialien finden Sie hier.  

Über Instagram finden Sie weitere Geschichten auf unserem Account @finep_macht_projekt  oder über den Hashtag f#ClimateOfChangeStories.

Mehr Infos zum Projekt #ClimateOfChange finden Sie hier.